Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Newsticker

Newsticker

Aktuelle News von T-Online

Braunschweig holt Abwehrspieler Menz

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig krempelt seinen Kader weiter für den bevorstehenden Abstiegskampf um. Der Tabellenletzte verpflichtete in Christoph Menz bereits den siebten Neuzugang in der Winterpause. Dagegen wurde der Leihvertrag mit Mittelfeldspieler Michal Fasko nach nur einem halben

Weiter verkaufsoffene Sonntage wie geplant

Anders als Osnabrück halten andere niedersächsische Städte auch in diesem Jahr an den verkaufsoffenen Sonntagen fest. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Wegen der nach dem bisherigen Ladenschlussgesetz nicht eindeutigen Rechtslage hatten die Gewerbetreibenden in Osnabrück unlängst

VW-Rückforderung: Rund 46 Millionen Euro von NHG eingefroren

Volkswagen hat im Rechtsstreit mit dem Zulieferer Neue Halberg Guss (NHG) einen Etappensieg errungen: Rund 46 Millionen Euro Vermögen des Autozulieferers aus Saarbrücken werden eingefroren. NHG dürfe das Geld vorerst nicht ausgeben, entschied das Landgericht Braunschweig am Mittwoch. (Az.: 22 O 5376

Ermittlungen gegen VW wegen Betrugs eingestellt

Die deutsche Justiz hat Ermittlungen gegen VW wegen möglichen Betrugs bei EU-Geldern in Millionenhöhe eingestellt. Das Verfahren gegen Mitarbeiter des Volkswagen-Konzerns wegen Subventionsbetrugs sei mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt worden, sagte der Braunschweiger Oberstaatsanwalt Kla

Amundsen verlässt Braunschweig und wechselt nach Dänemark

Abwehrspieler Malte Amundsen wird den Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig mit sofortiger Wirkung verlassen. Wie das Tabellen-Schlusslicht am Dienstag mitteilte, wechselt der 20 Jahre alte Däne in seine Heimat zum Erstligisten Vejle BK. Ursprünglich hätte der vom norwegischen Erstligisten Ro

Trockenheit trübt Erntebilanz bei Nordzucker

Europas zweitgrößter Zuckerhersteller Nordzucker kämpft weiter mit dem Preisverfall auf dem Weltmarkt. Der Gewinn in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres (März bis Februar) brach von 143, 5 Millionen Euro im Vorjahr auf nur noch 17, 1 Millionen Euro ein, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilt

Nordzucker zieht Bilanz zur Zuckerrübenernte

Nach der extremen Dürre will Europas zweitgrößter Zuckerhersteller Nordzucker am Dienstag seine Bilanz der Zuckerrübenernte vorstellen. Angesichts der Trockenheit im Sommer und in den Herbstmonaten wird mit unterdurchschnittlichen Rübenerträgen gerechnet. Einige Werke konnten erst später in die Kamp

Bessere Note für Nacktfoto: Lehrer akzeptiert Strafe

Ein Nacktfoto für eine besser Schulnote: Seinen Einspruch gegen eine Bewährungsstrafe für dieses Angebot an eine 14-jährige Schülerin hat ein Lehrer aus Salzgitter zurückgezogen. "Damit ist der Strafbefehl rechtskräftig", teilte das Amtsgericht Salzgitter am Montag auf Nachfrage der Deutschen Presse

"Friederike" verursacht 3, 2 Millionen Kubikmeter Sturmholz

Ein Jahr nach den Verwüstungen durch den Orkan "Friederike" sind die Aufräumarbeiten in den niedersächsischen Wäldern vielerorts abgeschlossen. Dies gelte zumindest für die Landesforsten, sagte Sprecher Michael Rudolph. Allein in den landeseigenen Wäldern hatte "Friederike" am 18. Januar 2018 mehr a

Frau kracht auf A2 mit Auto unter Sattelzug und stirbt

Eine Autofahrerin ist auf der Autobahn 2 bei Braunschweig am Freitagmorgen unter einen vorausfahrenden Sattelzug gekracht und ums Leben gekommen. Die 48-jährige Berlinerin war in Richtung Hauptstadt unterwegs, als sie auf der rechten Spur auf einen rumänischen Lkw auffuhr, teilte die Polizei mit. Da

Eintracht Braunschweig holt Stürmer Marcel Bär aus Aalen

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat den Stürmer Marcel Bär vom Abstiegskampf-Konkurrenten VfR Aalen verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb am Donnerstag einen Zweieinhalbjahresvertrag beim Tabellenletzten und reiste direkt in das Trainingslager der Eintracht im türkischen Belek. Bär wu

Landesausstellung zur Geschichte der alten Sachsen geplant

Das erste Jahrtausend auf dem Gebiet des heutigen Niedersachsens beleuchtet eine neue Landesausstellung in Hannover und Braunschweig. Die Schau "Saxones. Eine neue Geschichte der alten Sachsen" wird vom 5. April bis zum 18. August in den Landesmuseen beider Städte präsentiert. Die bekannte Erzählung

Stürmer Nyman kehrt aus Braunschweig nach Schweden zurück

Angreifer Christoffer Nyman verlässt den Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig und kehrt zum schwedischen Erstligisten IFK Norrköping zurück. Das teilte die Eintracht am Dienstag mit. Angaben zur Ablösesumme machten die Niedersachsen wie üblich nicht. Der 26 Jahre alte Schwede war im Sommer 2

Jobabbau bei Nordzucker trifft vor allem Verwaltungsstellen

Der Sparkurs bei Europas zweitgrößtem Zuckerhersteller Nordzucker führt zu einem Stellenabbau vor allem in der Verwaltung. "Es könnte sich um eine Größenordnung von rund 200 Stellen handeln", sagte Nordzucker-Sprecher Christian Kionka am Montag zum entsprechenden Bericht des NDR. Betroffen davon sei

Fejzic kehrt von Magdeburg zu Eintracht Braunschweig zurück

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig hat den Torwart Jasmin Fejzic nach nur einem halben Jahr vom 1. FC Magdeburg zurückgeholt. Der 32-Jährige hatte bereits am Vortag seinen Vertrag beim Zweitliga-Aufsteiger aufgelöst. Kurz vor dem Abflug in ein sechstägiges Trainingslager in Belek untersch

Braunschweig verstärkt sich im Abstiegskampf

Der Tabellenletzte Eintracht Braunschweig hat sich am Wochenende mit drei Spielern für den Abstiegskampf in der 3. Fußball-Liga verstärkt. Vom 1. FC Saarbrücken holte die Eintracht am Sonntag nach dreieinhalb Jahren den Verteidiger Benjamin Kessel zurück. Der 31-Jährige spielte von 2010 bis 2015 sch

Eintracht Braunschweig holt Pauli-Profi Bernd Nehrig

Bernd Nehrig wechselt vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli in die 3. Liga. Der Mittelfeldspieler und Kapitän der Hamburger unterschrieb bei Eintracht Braunschweig einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 und soll dem Tabellenletzten im Kampf gegen den Abstieg helfen. "Bernd ist ein zweikampfstarker Spi

Eintracht Braunschweig löst Vertrag mit Verteidiger Tingager

Innenverteidiger Frederik Tingager verlässt den Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig zum Jahresende. Der eigentlich noch bis Juni 2020 gültige Vertrag werde im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2018 aufgelöst, teilte der Tabellenletzte am Samstag mit. Der Däne war im Januar von Ode

Schwangere Frau nach Unfall im Auto eingeschlossen

Rettungskräfte mit Spezialgerät haben nach einem Unfall in Braunschweig eine schwangere Frau aus einem Auto befreit. Der Wagen war nach Angaben der Feuerwehr am Dienstag aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Während sich der leicht verletzte Fahrer aus de

Bischöfe rufen zu Solidarität auf

In ihren Weihnachtsbotschaften haben die Bischöfe der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig und Oldenburg zu Solidarität und gesellschaftlichem Zusammenhalt aufgerufen. Zugleich beschworen sie die integrative Kraft des Weihnachtsgedankens. Im Braunschweiger Dom sagte Landesbischof Ch

Quelle: t-online.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren