Newsticker

Aktuelle News von T-Online

Basketball-BL verlegt Spiele von Braunschweig und Vechta

Das Bundesliga-Heimspiel der Basketball Löwen Braunschweig gegen die Jobstairs Gießen 46ers ist verlegt worden. Das ursprünglich für den 3. Dezember geplante Spiel soll nun am 8. Dezember stattfinden, wie die Niedersachsen am Donnerstag mitteilten. Mit der Verlegung reagiert die BBL auf die Abstellu

Lastwagenfahrer kommt von A2 ab und stirbt

Ein Lastwagenfahrer ist von der Autobahn 2 abgekommen und tödlich verletzt worden. Das Fahrzeug blieb am Mittwoch bei Braunschweig auf dem Dach liegen, wie die Polizei mitteilte. Warum der Fahrer die Kontrolle verloren hatte und mit seinem Lastwagen zuerst gegen die Mittelleitplanke gestoßen und dan

Coach kritisiert Fan-Reaktionen: "Wir heißen Eintracht"

Trainer Daniel Meyer von Eintracht Braunschweig hat mit deutlichen Worten die Erwartungshaltung und einige Fan-Reaktionen rund um den Zweitliga-Aufsteiger kritisiert. "Wir heißen Eintracht. Aber diese Eintracht kann ich hier manchmal nicht sehen. Nach jeder Niederlage wird hier auf irgendwelche Leut

Strafbefehle gegen Ex-Leitung von Aufnahmebehörde abgelehnt

Das Amtsgericht Braunschweig hat Strafbefehle gegen die ehemalige Leitung der Landesaufnahmebehörde (LAB) wegen möglicher Verschleierung von Sozialbetrug durch Flüchtlinge abgelehnt. Eine Strafverfolgung sei nicht in die Zuständigkeit der Beschuldigten gefallen, teilte das Gericht am Dienstag. Aus d

Niedersachsen: Tempo 142 in 70er-Zone ? Polizei stoppt Raser

Über 70 Kilometer zu schnell: Mit 142 Kilometern statt den erlaubten 70 wurde ein Autofahrer in Niedersachsen geblitzt. Nun drohen ihm unangenehme Strafen. Weil er mit mehr als 70 Stundenkilometern zu schnell unterwegs war, hat die  Polizei einen 26-jährigen Autofahrer bei  Celle angehalten und kont

Karlsruher SC besiegt Eintracht Braunschweig

Der Karlsruher SC hat gegen Eintracht Braunschweig gewonnen und die Niedersachsen in der Tabelle der 2. Bundesliga überholt. Die Mannschaft von Trainer Christian Eichner besiegte die Eintracht am Samstag mit 3:1 (2:1). Braunschweigs Robin Ziegele per Eigentor in der 14. Minute und Marvin Wanitzek mi

A2: Lastwagenfahrer entdeckt mehrere junge Flüchtlinge auf Ladefläche

Ein Lastwagenfahrer sieht im Rückspiegel eine Hand auf der Ladefläche seines Fahrzeugs. Als er die Plane zurückzieht, entdeckt er mehrere junge Männer. Flüchtlinge, die vermutlich aus Afghanistan  stammen. Beamte der Autobahnpolizei haben auf der A2 neun vermutlich aus  Afghanistan stammende junge M

Weihnachtsmärkte Niedersachsen 2019: Alle Termine, Öffnungszeiten & Infos

Niedersachsen hat viele schöne Weihnachtsmärkte zu bieten, die zu einem gemütlichen Rundgang einladen. Besucher können zwischen historischen Gebäuden und schmucken Fachwerkhäusern schlendern, die gerade in der Vorweihnachtszeit in einem besonders schönen Licht erstrahlen. Aufgrund der Corona-Pandemi

Organspendeskandal: Niedersachsen sieht von Rechtsmitteln ab

Im Verfahren um eine Entschädigung für den im Göttinger Organspendeskandal freigesprochenen Arzt sieht das Land Niedersachsen von weiteren Rechtsmitteln ab. Gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Braunschweig werde das Land keine Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesgerichtshof einlegen, teilte die

Braunschweig ohne sechs, Meyer: "Viel investieren"

Nach dem Corona-Schrecken in der vergangenen Woche freuen sich die Fußballer von Eintracht Braunschweig, dass es am Samstag mit dem Heimspiel gegen den Karlsruher SC wieder losgeht. Zuletzt waren drei Profis und zwei Mitglieder des Funktionsteams positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Name

Wolfsburg: "Aktenzeichen XY" bringt Hinweise zu tödlichen Schüssen

Mögliche Zeugen melden sich: Nach tödlichen Schüssen in Wolfsburg-Vorsfelde sind neue Hinweise bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig eingegangen. Die Sendung "Aktenzeichen XY" hatte den Fall aufgegriffen.  Der Fernsehbericht bei " Aktenzeichen XY ... ungelöst" über tödliche Schüsse auf einen 20-Jä

Fall Maddie: Verdächtiger nach BGH-Entscheidung im Gefängnis

Der Mordverdächtige im Fall Maddie bleibt noch für längere Zeit im Gefängnis. Der Bundesgerichtshof (BGH) verwarf seine Revision gegen ein Ende vergangenen Jahres ergangenes Urteil wegen der Vergewaltigung einer älteren US-Amerikanerin 2005, wie am Freitag in Karlsruhe mitgeteilt wurde. Damit kommt

Kuntz wünscht weniger Hype um Moukoko

U21-Trainer Stefan Kuntz hat im wachsenden Hype um Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko einen maßvollen Umgang angemahnt. "Er trainiert bei Borussia Dortmund in der ersten Mannschaft, ist ein unglaubliches Talent, aber wir sollten den Jungen sich in Ruhe entwickeln lassen", sagte Kuntz. Auch der schon d

"Top-Mannschaften": U21 freut sich nach gelöstem EM-Ticket

Nach dem gelösten EM-Ticket als Gruppensieger reizen die deutsche U21 die Duelle mit den großen Fußball-Nationen ganz besonders. "Im Grunde würde ich mir gerne die Top-Mannschaften wünschen, weil die Jungs dann zeigen können, ob sie sich von denen unterscheiden. Oder ob sie andere Qualitäten haben,

Deutsche U21 als Gruppensieger zur EM: 2:1 gegen Wales

Die deutsche U21 hat das EM-Ticket als Gruppensieger gebucht. Die Auswahl von DFB-Trainer Stefan Kuntz gewann am Dienstag zum Abschluss der EM-Qualifikation mit 2:1 (2:1) gegen Wales. Lukas Nmecha (17. Minute/Foulelfmeter) und Jonathan Burkardt (26.) ließen den Vize-Europameister über den Sieg im Ge

Fall Maddie McCann: Verdächtiger Christian B. vor Anhörung verletzt ? Ermittlungen

Im Fall Maddie soll der Verdächtige Christian B. zu einer Anhörung erscheinen. Dann kommt es im Landgericht Braunschweig zu einem Zwischenfall. Was genau geschah, wird jetzt ermittelt. Eine Anhörung des deutschen Verdächtigen im Fall Maddie bekommt ein juristisches Nachspiel. Christian B. soll beim

Verdächtiger im Fall Maddie: Ermittlungen nach Anhörung

Der jüngste Gerichtstermin des im Fall Maddie Verdächtigen hat ein juristisches Nachspiel. Nach einer Auseinandersetzung im Landgericht Braunschweig am Montag gibt es Ermittlungen, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig, Hans Christian Wolters, am Dienstag. Der Anwalt des 43-Jährigen

Verdächtiger im Fall Maddie im Landgericht Braunschweig

Der im Fall Maddie Verdächtige ist am Montag aus dem Kieler Gefängnis ins Landgericht Braunschweig gebracht worden. Es gehe um eine Anhörung bei der Strafvollstreckungskammer, sagte eine Gerichtssprecherin. Bei dem Termin handelt es sich ihr zufolge um eine nicht-öffentliche Sitzung und es sei noch

Weiterer Coronafall bei Eintracht Braunschweig

Bei Eintracht Braunschweig ist ein weiterer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab der Fußball-Zweitligist am Samstag bekannt. Damit befinden sich nach den ersten Fällen am Mittwoch nun insgesamt drei Profis und zwei Mitglieder des Funktionsteams in häuslicher Quarantäne. "Alle

Bratmann ist neuer Präsident von Eintracht Braunschweig

Der Landtagsabgeordnete Christoph Bratmann ist zum neuen Präsidenten des Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig gewählt worden. Der 51-jährige SPD-Politiker führte den Verein nach dem Rücktritt des langjährigen Clubchefs Sebastian Ebel bereits für mehrere Monate kommissarisch. Bei einer virtue

Quelle: t-online.de